Weißeritztalbahn am Bahnhof Malter

Schmalspurbahnen in Sachsen – Reisen wie vor über 100 Jahren

Mit seinen über 500km Gesamtstrecke war das Netz der Sächsische Schmalspurbahn einst das größte auf der ganzen Welt. Seinen ursprünglichen wirtschaftlichen Zweck verlor es recht schnell. Stattdessen avancierten einzelne Strecken schnell zu beliebten Ausflugsbahnen in die entlegenen Teile Sachsens. Und noch heute ist die Anziehnungskraft der Schmalspurbahnen in Sachsen ungebremst. Denn zahlreiche Strecken sind noch immer erhalten und begrüßen ihre Besucher regelmäßig zu Ausflugsfahrten. Hier erfährst du, welche Strecken das sind.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen