Eine ganze Reihe von Aussichtspunkten laden zur Besichtigung der Landschaft ein. Entdecken Sie Aussichtstürme und -punkte im Freistaat und genießen Sie die herrliche Sicht in die umliegende Landschaft.

Ob Stadtpanoramen, Blicke ins Erzgebirge, die Sächsische Schweiz oder in verschiedene Natur- und Landschaftsschutzgebiete – unsere Übersicht stellt Ihnen die schönsten und bekanntesten Aussichtspunkte des Freistaats vor. Die meisten Aussichtspunkte sind bequem mit dem Auto zu erreichen. Lediglich die letzten Meter müssen zu Fuß zurück gelegt werden. Entsprechende weiterführende Informationen zum jeweiligen Punkt erhalten Sie beim Klick auf das Icon und einen eventuellen Link im jeweiligen Infotext.

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportierenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Aussichtspunkt in Sachsen

Karte wird geladen - bitte warten...

Kemmler in Plauen: 50.464310, 12.133690
Spiegelwald: 50.576169, 12.792152
Aschberg: 50.389722, 12.508889
Kapellenberg: 50.188333, 12.300278
Barbarine auf dem Pfaffenstein: 50.896706, 14.081715
Völkerschlachtdenkmal Leipzig: 51.312367, 12.413268
Wirtsberg: 50.266411, 12.337818
Großer Winterberg: 50.895833, 14.259722
Weifbergturm: 50.936796, 14.365482
Valtenberg: 51.074073, 14.278681
Schwedenstein: 51.192255, 14.056406
Schwartenberg: 50.659040, 13.466090
Schlechteberg: 50.998146, 14.589844
Scheibenberg: 50.537054, 12.924299
Rochlitzer Collm: 51.025417, 12.770920
Pöhlberg: 50.574444, 13.031111
Hutberg: 51.272119, 14.078035
König-Friedrich-August-Turm: 51.091237, 14.692716
Kohlhaukuppe: 50.743906, 13.792997
Keulenberg: 51.227098, 13.956242
Hochwald: 50.822448, 14.726357
Hochstein: 51.194944, 14.835319
Haselbergturm: 51.289379, 13.885088
Glückaufturm: 50.726301, 12.687575
Fichteturm : 51.022434, 13.712284
Oschatzer Collm: 51.303521, 13.010645
Bärenstein: 50.507914, 13.019056
Auersberg: 50.455833, 12.647222
Fichtelberg: 50.428862, 12.954769
Großer Zschirnstein: 50.856470, 14.176050
Greifensteine: 50.649620, 12.928900
: 50.599490, 12.222970
Rosentalturm: 51.356990, 12.347270
Gohrisch: 50.900922, 14.112282
Papststein: 50.901848, 14.121849
Aussichtsturm Böhrigen: 51.033082, 13.171492
Aussichtsturm auf Schloss Augustusburg: 50.813230, 13.099523
Lausche: 50.849202, 14.646500
Töpfer: 50.849444, 14.759444
Scharfenstein: 50.840819, 14.758254
Nonnenfelsen: 50.850394, 14.683705
Aussichtsturm Remtengrün: 50.305904, 12.275713
Alter Söll: 50.395720, 12.338310
Rauenstein: 50.950634, 14.064206
Lilienstein: 50.930238, 14.085106
Bernhardstein: 50.884676, 14.034863
Königlich Sächsische Triangulierung Basisende Quersa: 51.312528, 13.620729
Quirl: 50.904711, 14.066706
Götzinger Höhe: 51.011100, 14.209300
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Spiegelwald
Der Spiegelwald ist ein beliebtes Ausflugsziel mit besonders guter Sicht auf den Erzgebirgskamm und das Schwarzwassertal bei Schwarzenberg mit einem ca. 17m hohen König-Albert-Turm.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Aschberg
Der Gipfel des Aschbergs liegt in Tschechien auf 936m Höhe. Vom Aussichtsturm besteht eine weite Aussicht über das böhmische Erzgebirge und das Elstergebirge. Östlich reicht der Blick bis zum Fichtelberg und zum Klínovec (Keilberg), nach Süden bis zum Kaiser- und Böhmerwald.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Kapellenberg
Der 759m hohe Kapellenberg mit seinem 1993 nach alten Plänen wieder aufgebautem Aussichtsturm ist ein Aussichtspunkt im Elstergebirge der einen Blick auf das Vogtland, Bayern und Tschechien bietet.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Barbarine auf dem Pfaffenstein
Der Pfaffenstein mit der Barbarine als Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz ist einer der Touristenmagneten des Elbsandsteingebirges.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Völkerschlachtdenkmal Leipzig
Das Völkerschlachtdenkmal ist mit seinen 91m eines der höchsten Denkmäler Europas und ein Wahrzeichen Leipzigs. Zudem bietet es einen hervorragenden Ausblick auf Leipzig und das Umland der Messestadt.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Wirtsberg
Der Wirtsberg mit seinem "Zitronenpresse" genannten Aussichtsturm befindet sich im Markneukirchner Stadtteil Landwüst und bietet einen wunderbaren Ausblick auf das Obere Vogtland.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Großer Winterberg
Nahe der deutsch-tschechischen Grenze befindet sich mit dem Großen Winterberg (556m) die zweithöchste Erhebung der Sächsischen Schweiz. Vom Aussichtstum aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Wald-Felslandschaft der Sächsischen und Böhmischen Schweiz.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Weifbergturm
Eine hervorragende Sicht auf die Felsszenerie der Sächsischen und Böhmischen Schweiz, das Lausitzer Bergland, der Lausche im Zittauer Gebirge und - bei sehr guten Sichtverhältnissen - das Isergebirge und das Riesengebirge bietet sich vom Weifbergturm in der Sächsischen Schweiz aus.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Valtenberg
Vom 25 m hohen König-Johann-Turm auf dem Valtenberg - dem höchsten Berg des Lausitzer Berglands -  reicht der Blick über die Oberlausitzer Berge bis zum Zittauer Gebirge und auch bis in das Elbsandsteingebirge und zum Kamm des Erzgebirges.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Schwedenstein
Bei klarem Wetter hat man vom Schwedenstein bei Pulsnitz eine Fernsicht über das Lausitzer Land bis ins Erzgebirge und nach Nordböhmen. Den Dresdner Fernsehturm, Teile des Osterzgebirges im Südwesten, die Domtürme von Meißen und der Collmberg bei Oschatz im Westen sind ebenfalls sichtbar.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Schwartenberg
Der Schwartenberg ist einer der höchsten Berge im Osterzgebirge und bietet daher einen wunderbaren Ausblick auf die Region
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Schlechteberg
Vom 22 m hohen Aussichtsturm des Schlechtebergs mit seinen 108 Stufen hat man einen eindrucksvollen Blick nach Osten und Süden vom Riesengebirge (mit der Schneekoppe) über das Isergebirge, Jeschken, Zittauer Gebirge, die Ausläufer des Böhmischen Mittelgebirges bis zu den fernen Höhen des Osterzgebirges.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Rochlitzer Collm
Vom an der Zwickauer Mulde gelegenen Rochlitzer Collm aus kann man bei schönem Wetter bis nach Chemnitz und den Fichtelberg blicken.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Pöhlberg
Vom 834m hohen Pöhlberg bei Annaberg-Buchholz aus hat man einen fantastischen Rundblick auf das Erzgebirge bis hin nach Chemnitz.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Hutberg
Das beliebte Ausflugsziel Hutberg mit seinem Lessingturm und seiner bekannten Hutbergbühne bietet einen Blick auf Kamenz und das Umland der Stadt, der Westlausitz und der Teichlandschaften in der Umgebung.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
König-Friedrich-August-Turm
Der König-Friedrich-August-Turm auf dem Löbauer Berg im sächsischen Löbau ist der einzige noch erhaltene gusseiserne Aussichtsturm in Europa und wahrscheinlich der älteste gusseiserne Turm überhaupt.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Kohlhaukuppe
VOn der Kohlhaukuppe hat man einen schönen Blick auf Geising und das Osterzgebirge. Zum Turm hin führen zwei Wege von einem gebührenpflichtigen Parkplatz aus.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Keulenberg
Der Keulenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel. Mehrere markierte Wanderwege und der am Schlosspark Oberlichtenau beginnende Lehrpfad führen hinauf. Ein weiter Rundblick auf die Laußnitzer Heide, das Oberlausitzer Heide- und Teichgebiet ist vom Turm aus möglich. Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zum Gipfel sind die Ruine eines Jagdschlösschens, eine historische Vermessungssäule, der Augustobelisk und ein Bismarckdenkmal.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Hochwald
Direkt an der deutsch-tschechischen Grenze liegt der Aussichtspunkt des Zittauer Gebirge - der Hochwald - mit ungestörtem Ausblick nach Süden Osten und Westen.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Hochstein
Auf der zweithöchsten Erhebung der Königshainer Berge, dem Hochstein, befindet sich ein Aussichtsturm. Zu erreichen ist dieser über mehrere Wanderwege.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Haselbergturm
In Sachsens größtem Naturschutzgebiet befindet sich der Haselbergturm mit einem fantastischem Rundblick auf die Heide und das Umland.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Glückaufturm
Mit seiner ungewöhnlichen Bauweise ist der Glückauf-Turm schon ein wahrer Hingucker. Doch auch die Aussicht vom Turm aus ist nicht zu verachten.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Fichteturm
Sachsens ältester Bismarckturm, der Fichteturm, befindet sich in Dresden-Plauen und bietet einen schönen Blick auf Dresden und bei schönem Wetter auch in die Sächsische Schweiz.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Oschatzer Collm
Der Oschatzer Collm ist Nordsachsens höchste Erhebung und bietet einen schönen Rundumblick auf Oschatz und Umgebung.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Bärenstein
Vom 30 Meter hohen Aussichtsturm des Berggasthauses auf dem Bärenstein reicht der Blick zum Keilberg und Fichtelber, den Kupferhübel und die Kammlagen des böhmischen Erzgebirges, auf die Bergstadt Annaberg und den Pöhlberg.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Auersberg
Vom 1019 m hohen Auersberg hat man einen fantastischen Ausblick auf die Talsperre Sosa und dem Westerzgebirge. Über ein großes Wanderwegenetz ist der Gipfel auf vielen Wegen zu erreichen.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Fichtelberg
Auf Sachsens höchsten Berg, den Fichtelberg (1214m) führt eine Seilbahn. Vom Gipfel aus hat man einen umfangreichen Überblick auf das Ergebirge auf deutscher und tschechischer Seite.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Großer Zschirnstein
Der höchste Berg der sächsischen Schweiz ist der "Große Zschirnstein". Er kann bequem erwandert werden. Vom 561m hohen Felsplateau hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Böhmische und Sächsische Schweiz.

Die Wanderung zum Gipfel wird hier beschrieben.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Scheibenberg
Vom Tafelberg Scheibenberg bietet sich ein umfassender Rundblick auf die Region. Auf dem Gipfelplateau befindet sich ein Aussichtsturm. Der obere Panoramarundweg bietet zudem weitere fantastische Aussichten ins Erzgebirge. Auch die Basaltstatuen "Orgelpfeifen" sind sehenswert.

Hier findest Du einen ganzen Beitrag über den Scheibenberg.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Greifensteine
"Alt wie die Greifensteine" heißt es im Volksmund. Besteigen kann man die Greifensteine und von dort einen fantastischen Rundblick auf das Erzgebirge genießen.

Überhaupt ist das Gebiet um die Greifensteine ein schönes Freizeitgebiet, das zum Wandern und mehr einlädt.

Erfahrt mehr in meinem Beitrag.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren

Vom Bismarckturm des Kuhbergs hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Vogtland. Auf dem Gipfel befindet sich eine Ausflugsgaststätte, eine Freiluft-Modellbahn-Ausstellung und eine Gartenzwerg-Sammlung. Der Gipfel ist zu erwandern oder mit dem Auto zu erfahren.

In einer meiner Wanderungen war der Kuhberg in Netzschkau Etappenziel.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Rosentalturm
Das Rosental im nördlichen Auenwald beherbergt gut versteckt inmitten des Blattwerks einen Aussichtsturm mit grüner Aussicht auf Leipzig.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Kemmler in Plauen
Am südlichen Rand Plauens gelegen ist die Erhebung Kemmler mit dem Aussichtsturm Bismarcksäule auf einer Höhe von 507m über NN die zweithöchste der Spitzenstadt und bietet einen Überblick über die Stadt sowie die angrenzenden Gemeinden. weitere Infos
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Gohrisch

Der Gohrisch ist ein Tafelberg der Sächsischen Schweiz im Gebiet der Steine von dem aus man einen umfangreichen Rundumblick über das Elbsandsteingebirge und benachbarte Gebirge genießen kann.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Papststein

Zahlreiche Aussichtspunkte kann man auf dem Tafelberg Papststein, der zum Gebiet der Steine gehört, ansteuern. Mit seinem Gasthaus auf dem Felsplateau gehört er zu den beliebten Ausflugszielen in der Sächsischen Schweiz.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Aussichtsturm Böhrigen
Der Aussichtsturm Böhrigen im Striegistal bietet weite Blicke ins mittelsächsische Umland an und ist seit 2011 wieder begehbar. Maximal 8 Leute dürfen zeitgleich auf dem Turm stehen. Originelle Wäscheklammern, die nach dem Abstieg nicht vergessen werden sollten, sind originelle Besucherzähler.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Aussichtsturm auf Schloss Augustusburg
Der Aussichtsturm des Schloss Augustusburg ist auch in der Schlechtwettervariante begehbar. Voll verglast genießt man hier einen Blick auf das Erzgebirge mit Fichtelberg, Pöhlberg und Keilberg und nach Nordsachsen hin. Sogar das Völkerschlachtdenkmal lässt sich bei schönem Wetter erblicken. Die exponierte Lage des Schlosses schafft ideale Vorraussetzungen für einen 360Grad Rundum-Weitblick.
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Lausche

Der höchste Berg im Zittauer Gebirge wartet mit einer grandiosen Rundumsicht auf. Bei schönem Wetter und klarer Sicht kann man von der 793m hohen Lausche bis in die Sächsische Schweiz blicken.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Töpfer

Der Töpfer mit seinem Felsplateau ist einer der beliebtesten Gipfel des Zittauer Gebirges und gleichzeitig einer der markantesten.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Scharfenstein

Der Scharfenstein ist ein 25m hoher Fels mit schöner Rundumsicht auf das Zittauer Gebirge.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Aussichtsturm Remtengrün

Vom 20m hohen Aussichsturm in Remtengrün genießt du einen fantastischen Rundumblick auf das Obere Vogtland.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Alter Söll

Der 734m hohe Alte Söll war früher Standort der Burg Schöneck und ist heute ein beliebter Aussichtsfelsen mit einer 2000 Quadratkilometer großen Rundumsicht auf das Obere Vogtland.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Rauenstein

Der Rauenstein ist ein beliebter Ausflugsgipfel in der Sächsischen Schweiz mit unzähligen Aussichtspunkten und wunderschöner Rundumsicht.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Nonnenfelsen

Vom Jonsdorfer Nonnenfelsen blickt man bei herrlicher Rundumsicht auf das Zittauer Gebirge.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Lilienstein

Der 419m hohe Lilienstein ist einer der bekanntesten Tafelberg der Sächsischen Schweiz. Hier gibt es einiges zu entdecken und jede Menge grandiose Aussichten auf die Sächsische Schweiz

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Bernhardstein

Vom Bernhardstein genießt der Wanderer einen herrlichen Blick auf die berühmtesten Gipfel der sächsischen Schweiz.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Königlich Sächsische Triangulierung Basisende Quersa

Die Großenhainer Grundlinie hat ihren Beginn im Basisende Quersa. Von hier aus wurde der Grundstein der Königlich-Sächischen Triangulierung gelegt.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Quirl

Vom Tafelberg des Quirl bietet sich ein schöner Blick auf die Berglandschaft der Sächsischen und Böhmischen Schweiz, allen voran auf den benachbarten Pfaffenstein. Eine kleine Tour stelle ich Dir hier vor.

marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren QR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellen Als ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Götzinger Höhe

Ein wenig Mut braucht es, um die eiserne Wendeltreppe zu erklimmen. Umso lohnenswerter ist der Rundblick vom Gipfel der Götzinger Höhe (425m NN) auf dem 25m hohen, eisernen Turm. Von hier oben offenbart sich ein wunderschöner Rundblick bis zu den Tafelbergen der Sächsischen Schweiz und den ersten Gipfeln des Lausitzer Berglands. Gestärkt werden kann sich in der Gaststätte zu Fuße des Wendeltreppenturms.

Die Übersicht wird fortwährend ergänzt. Sie haben einen Aussichtspunkt als Vorschlag für uns? Dann senden Sie uns einfach eine Mail an: aussichtspunkte@sachsen-erkunden.de

Matthias
Als gebürtiger Vogtländer, der in Chemnitz zur Berufsschule ging, in Dresden studiert und lebt, ist mir Sachsen ans Herz gewachsen. Meine Begeisterung über die Sehenswürdigkeiten des Freisaats möchte ich gerne mit anderen teilen. Mehr über mich und den Blog erfahrt ihr auf der Über mich-Seite

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.