Reiseführer für Bergbau in Sachsen

Die 22 Stätten des UNESCO Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge - Krušnohoří
Es ist vollbracht. Nach jahrelanger Bewerbungsphase ist das Erzgebirge mit seiner Bergbaugeschichte seit...
weiterlesen
Deutschlandschachthalde mit Glückauf-Turm - Der Stuhl ist heiß
Der Bergbau ist omnipräsent rund um das erzgebirgische Oelsnitz. Zwei besondere Highlights habe ich Ende...
weiterlesen
Der Fels Schneckenstein - Ein geologisches Superlativ
Einst gut versteckt im Waldgebiet zwischen Klingenthal, Muldenberg und Tannenbergsthal im südöstlichen...
weiterlesen
Kalkwerk Lengefeld - Bergbauhistorisches aus der Schachtförderung
Stolz steht es da, mit seinen Schornsteinen und seinen trapezförmigen steinernen Grundstöcken. Es ist...
weiterlesen
Bergbaumuseum Altenberg - Auf den Spuren des Zinnabbaus
Den Weg des Zinns vom Abbau bis zur Aufbereitung kann man hautnah im Bergbaumuseum Altenberg erfahren....
weiterlesen
Das macht nach Adam Ries... - Unterwegs in Annaberg-Buchholz
Im Wohnort des „Vater des modernen Rechnens“ Adam Ries gibt es allerhand zu entdecken. Wer...
weiterlesen
Ein Wochenende in der Silberstadt Freiberg - Sehenswürdigkeiten in der Bergstadt
Silberfunde im 12. Jahrhundert beförderten die Stadt im Erzgebirge zu ungeahntem Reichtum. Von diesem...
weiterlesen
Per Boot in den Berg – Besucherbergwerk „Alte Hoffnung Erbstolln“ in Schönborn-Dreiwerden
Die Geschichte Sachsens und vor allem des Erzgebirges war über Jahrhunderte geprägt durch den Bergbau....
weiterlesen
terra mineralia – Freibergs Schatzkammer der Natur auf Schloss Freudenstein
Während man im nicht weit entfernten Dresden im Grünen Gewölbe allerlei von Menschenhand geschaffene...
weiterlesen
Zu Besuch in Sachsens Uhrmacherstadt Glashütte
Die osterzgebirgische Stadt Glashütte steht wie keine andere in Deutschland als Synonym für die Präzisionsarbeiten...
weiterlesen
Kalkwerk Lengefeld

Kalkwerk Lengefeld – Bergbauhistorisches aus der Schachtförderung

Stolz steht es da, mit seinen Schornsteinen und seinen trapezförmigen steinernen Grundstöcken. Es ist das letzte mit Schachtförderung arbeitende Bergwerk Sachsens und hat eine kleine Schatzkammer-Geschichte zu bieten. Das Kalkwerk Lengefeld mit seiner Museumsausstellung informiert über allerlei Bergbauhistorisches und Kriegerisches.

mehr erfahren »

Per Boot in den Berg – Besucherbergwerk „Alte Hoffnung Erbstolln“ in Schönborn-Dreiwerden

Die Geschichte Sachsens und vor allem des Erzgebirges war über Jahrhunderte geprägt durch den Bergbau. Zahlreiche Besucherbergwerke laden Interessierte heute ein, ein Stück dieser Geschichte zu entdecken und sich selbst ein Bild von der schweren Arbeit der Bergleute unter Tage zu machen. Etwas ganz Besonderes bietet hierbei das Besucherbergwerk „Alte

mehr erfahren »