Reiseführer für Plauen in Sachsen

Die Spitzenstadt mit ihrer sehenswerten Altstadt rund um das Rathaus, den Nonnenturm und die Johanniskirche bietet einiges mehr als nur Spitze. Erkunde Sehenswertes in und um Plauen und begib dich auf verschiedene Wanderungen in der gar nicht so weit entfernten Vogtländischen Schweiz oder entspanne dich am Vogtlandmeer – der Talsperre Pöhl.

Hans-Peter sucht das Supertalent - Zu Besuch in der Falknerei Herrmann
Zu einem beliebten Ausflugsziel am Stadtrand von Plauen hat sich in den letzten Jahren die Falknerei...
weiterlesen
Eine Zeitreise in die 30er Jahre - Eine Fahrt mit dem VOMAG
Ein ganz besonderes Ereignis für mich und noch vielmehr für meinen Opa war die Fahrt in einem Original...
weiterlesen
Der Kemmler ist wieder auf. Mein Hausberg in Plauen
Plauens zweithöchster Berg hat vor allem eins zu bieten: Einen Aussichtsturm mit fabelhaftem Rundumblick...
weiterlesen
Heimatliebe. Mein geliebtes Plauen wird 900.
Liebes Plauen, lange haben wir uns nicht mehr gesehen und wenn, dann immer nur flüchtig für 1, 2 Tage...
weiterlesen
Das Wendedenkmal in Plauen und meine ganz persönliche Wendeerinnerung
Auch wenn für viele Leipzig das Synonym für die friedliche Revolution ist, so hat Plauen seinen ganz...
weiterlesen
Syratal - Ein Spaziergang durch Plauens Naherholungsgebiet
Das Syratal ist ein kleines Idyll inmitten von Plauen ganz in der Nähe des Stadtparks. Obwohl ich meine...
weiterlesen
Eine Schifffahrt die ist lustig... Unterwegs auf der Talsperre Pöhl
Sachsens zweitgrößte Talsperre hat freizeitmäßiges einiges zu bieten. Eine Bootsfahrt auf der Talsperre...
weiterlesen
Durch das Trieb- und Elstertal zur Talsperre Pöhl und zurück
Zu einem richtigen Klassiker an Himmelfahrtswanderungen hat sich die Strecke durch das Triebtal und Elstertal...
weiterlesen
Sachsen unter Tage - Höhlen, Besucherbergwerke und Schaubergwerke im Freistaat
Dank der historischen Bergbautätigkeiten im Freistaat – insbesondere im Erzgebirge gibt es eine...
weiterlesen
Johanniskirche Plauen
Plauen

Heimatliebe. Mein geliebtes Plauen wird 900.

Liebes Plauen, lange haben wir uns nicht mehr gesehen und wenn, dann immer nur flüchtig für 1, 2 Tage an denen ich obendrein auch noch andere Verpflichtungen hatte. Nach unseren ersten intensiven 18 Jahren hat sich so etwas wie Alltag eingeschlichen. Ich weiß, dass es dich gibt, wie schön du

mehr erfahren »
Syratal Plauen
Plauen

Syratal – Ein Spaziergang durch Plauens Naherholungsgebiet

Das Syratal ist ein kleines Idyll inmitten von Plauen ganz in der Nähe des Stadtparks. Obwohl ich meine gesamte Kindheit in Plauen verbrachte, bin ich erst jetzt mit 30 Jahren das erste Mal hier gewesen. Für meinen Vater, der mich begleitete, war der letzte Besuch noch ein wenig länger her.

mehr erfahren »
Plauen

Durch das Trieb- und Elstertal zur Talsperre Pöhl und zurück

Zu einem richtigen Klassiker an Himmelfahrtswanderungen hat sich die Strecke durch das Triebtal und Elstertal hin zur Talsperre Pöhl entwickelt. Dank der zahlreichen Einkehrmöglichkeiten und der größtenteils bewaldeten Strecke ist die Wanderung auch bei heißem Wetter zu absolvieren und zeigt das Vogtland von seiner schönen Seite.

mehr erfahren »