Reiseführer für Schloss in Sachsen

Meine Pilgerreise durch die Oberlausitz. Tag 2: Von Cunewalde auf den Löbauer Berg.
Nach meinem Aufenthalt in Cunewalde mit einem Besuch der Dorfkirche und der Kleenen Schenke geht meine...
weiterlesen
Gera - Unterwegs zwischen Gera, Weida und Wünschendorf (Teil 1)
Der Kulturweg der Vögte ist keine fest definierte Route, sondern vereint die wichtigsten und schönsten...
weiterlesen
Der Kulturweg der Vögte - Geschichte des Vogtlands zum Anfassen
Trutzige Burgen, märchenhafte Schlösser und imposante Kirchen. Der Kulturweg der Vögte führt dich zu...
weiterlesen
Kromlauer Park - Azaleen, Rhododendren und eine berühmte Brücke
Inmitten der Oberlausitz unweit der Grenze zu Brandenburg wurde im 19. Jahrhundert ein besonders schöner...
weiterlesen
Christmas Garden Dresden - Eintritt in den bezaubernden Schlossgarten von Pillnitz
Wer sich in Weihnachtsstimmung wähnen möchte, dem sei ein Besuch des Christmas Garden im Schloss Pillnitz...
weiterlesen
Wanderung durch den Trebnitzgrund bei Liebstadt
Eine wirklich tolle und entspannte Wanderung im Dresdner Umland, welche alles zu bieten hat. Natur, leichte...
weiterlesen
Im beschaulichen Schloss Wolkenstein
Das kleine Wolkenstein im Erzgebirge wirkt beschaulich mittelalterlich. Betrittst du seine Stadttore...
weiterlesen
Eine britische Berühmtheit - Das Schloss Colditz
Die Colditz Society trifft sich halbjährlich in London, über das Schloss Colditz wurden mehrere britische...
weiterlesen
Sachsens Burgen und Schlösser
Es gibt kaum einen größeren Ort in Sachsen, der nicht irgendeine Burg oder irgendein Schloss beheimatet....
weiterlesen
Auf Granit erbaut - Schloss Klippenstein
Auf einem Kegel aus Lausitzer Granit erbaut trägt das Schloss wegen eben dieser Lage den Namen „Schloss...
weiterlesen
Königsbrück - mittelalterliche "Kamelienstadt" an der Via Regia
Am westlichen Rand der Oberlausitz unweit von Dresden liegt Königsbrück mit seinem Naturschutzgebiet...
weiterlesen
Barockschloss Rammenau
Für einen Tagesausflug eignet sich das Barockschloss Rammenau mit umliegender Teichlandschaft in jedem...
weiterlesen
Abendstimmung in Gera Untermhaus
Thüringisches Vogtland

Gera – Unterwegs zwischen Gera, Weida und Wünschendorf (Teil 1)

Der Kulturweg der Vögte ist keine fest definierte Route, sondern vereint die wichtigsten und schönsten Kulturdenkmäler und Zeugnisse der vogtländischen Geschichte als länderübergreifendes Projekt. Rund um die Wiege des Vogtlands, Weida, gibt es genügend zu entdecken. Folgt mir auf dem Weg durch das thüringische Vogtland entlang des Kulturwegs der Vögte.

mehr erfahren »
Osterburg Weida
Vogtland

Der Kulturweg der Vögte – Geschichte des Vogtlands zum Anfassen

Trutzige Burgen, märchenhafte Schlösser und imposante Kirchen. Der Kulturweg der Vögte führt dich zu den wichtigsten Stationen der Vögte und damit zum Ursprung des Vogtlands, wie wir es heute kennen. Begleitet mich auf der Tour durchs Vogtland zu den Spuren der Reußen und Vögte, die heute noch präsent sind und

mehr erfahren »
Elbland mit Dresden

Wanderung durch den Trebnitzgrund bei Liebstadt

Eine wirklich tolle und entspannte Wanderung im Dresdner Umland, welche alles zu bieten hat. Natur, leichte Berganstiege, Ausblicke, Tiere, Bio-Höfe mit Naturprodukten, einer Einkehrmöglichkeit und einem verzauberten alten Schloß.

mehr erfahren »
Schloss Colditz an der Zwickauer Mulde
Burgen- und Heideland mit Leipzig

Eine britische Berühmtheit – Das Schloss Colditz

Die Colditz Society trifft sich halbjährlich in London, über das Schloss Colditz wurden mehrere britische Filme und Dokumentationen gedreht. Auch diente das Schloss als Drehort der britischen TV-Serie Top Gear in den Siebziger-Jahren. Auch hatte es einen berühmten Insassen, der wahrscheinlich einen Großteil zur Berühmtheit des mittelsächsischen Schlosses beitrug.

mehr erfahren »
Schloss Weesenstein im Müglitztal

Sachsens Burgen und Schlösser

Es gibt kaum einen größeren Ort in Sachsen, der nicht irgendeine Burg oder irgendein Schloss beheimatet. Und darunter befinden sich wahre Prachtstücke und Schätze. Doch auch die eher kleineren und unbekannteren Burgen sind eine Reise wert.

mehr erfahren »
Schloss Klippenstein in Radeberg
Oberlausitz

Auf Granit erbaut – Schloss Klippenstein

Auf einem Kegel aus Lausitzer Granit erbaut trägt das Schloss wegen eben dieser Lage den Namen „Schloss Klippenstein“. Der berühmte wettinische Herrscher Kurfürst Moritz von Sachsen war viele Jahre lang hier und prägte die Architektur des Schlosses.

mehr erfahren »
Lausitzer Hügel- und Bergland,

Barockschloss Rammenau

Für einen Tagesausflug eignet sich das Barockschloss Rammenau mit umliegender Teichlandschaft in jedem Falle. Nur 30 km nordöstlich von Dresden im Lausitzer Hügel- und Bergland nahe Bischofswerda gelegen ist das Barockschloss Teil des staatlichen Schlösserbetriebs Sachsen

mehr erfahren »