Reiseführer für Kirnitzschtal in Sachsen

Die Raubschlosstour - Über den Lorenzstein zum Hinteren und Ottendorfer Raubschloss
Die Raubschlosstour führt uns beginnend an der Neumannmühle über einige Auf- und Abstiege zum Lorenzstein,...
weiterlesen
Museum Bad Schandau - Vom Bergsteigen, der Stadt und einem DDR-Weltreisenden
Wer hätte gedacht, dass es in der DDR Weltreisende gab? Zumindest einen hat es dann doch gegeben. Und...
weiterlesen
Mein erstes Mal - Eine Stiegentour in der Sächsischen Schweiz.
Bis heute hatte ich viel davon gehört. Aber selbst hab ich es noch nie getan. Heute sollte es also soweit...
weiterlesen
Eine aussichtsreiche 8 - Wandern in Hinterhermsdorf
In der sehenswerten Hinteren Sächsischen Schweiz gibt es zahlreiche Wanderwege und Tourenmöglichkeiten....
weiterlesen
Hinterhermsdorf - Sachsens schönstes Dorf
Es ist eine lange Anreise durch das wildromantische Kirnitzschtal auf den Spuren der Kirnitzschtalbahn,...
weiterlesen
Das Vordere Raubschloss - Frienstein mit Idagrotte
Es waren harte Zeiten im 15. Jahrhundert. Die Herrschaftsverhältnisse waren nicht immer klar und in der...
weiterlesen
7 Erkundungen auf dem Neuen Wildenstein mit dem Kuhstall
Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz ist zweifelsohne der Kuhstall. Das...
weiterlesen
Die Kirnitzschtalbahn - Ausstieg in Fahrtrichtung rechts
Die 1898 eröffnete Kirnitzschtalbahn ist schon etwas ganz besonderes und eine Fahrt mit ihr wahrlich...
weiterlesen
Ein Beruf mit Zukunft - Der Wasserfallzieher am Lichtenhainer Wasserfall
Seit 1830 gibt es das verpachtbare Amt des „Wasserfallziehers“. Dieser hatte seitdem eine...
weiterlesen
Ein Wander-Klassiker - Über die Affensteine zur Idagrotte und den Kuhstall
Am Wochenende waren drei meiner besten Freunde zu Gast, die die sächsische Schweiz bis jetzt nur von...
weiterlesen
Bad Schandau - Der älteste Kurort der Sächsischen Schweiz
Das kleine Städtchen Bad Schandau mit seinem mittelalterlichen Stadtkern beheimatete bereits den ein...
weiterlesen
Ein kleiner Spaziergang auf den Arnstein und zur Kleinsteinhöhle
Auf dem Arnstein befinden sich Ruinen und Reste der Burg Arnstein, auch Ottendorfer Raubschloss genannt....
weiterlesen
Blick von der Waldhusche auf Hinterhermsdorf

Eine aussichtsreiche 8 – Wandern in Hinterhermsdorf

In der sehenswerten Hinteren Sächsischen Schweiz gibt es zahlreiche Wanderwege und Tourenmöglichkeiten. Eine Wanderung führt uns im Wegverlauf einer 8 gleichend von Hinterhermsdorf auf den Weifberg mit seinem Aussichtsturm zurück in Sachsens schönstes Dorf und von dort in die Waldhusche und zwei schönen ruhig gelegenen Aussichtspunkten. Abschließend kehren wir nach

mehr erfahren »
Umgebindehaus in Hinterhermsdorf

Hinterhermsdorf – Sachsens schönstes Dorf

Es ist eine lange Anreise durch das wildromantische Kirnitzschtal auf den Spuren der Kirnitzschtalbahn, vorbei am Lichtenhainer Wasserfall bis ganz ans Ende des Tals, wenn man in Sachsens schönstes Dorf fahren will. Doch die Anreise lohnt sich. In seiner Gesamtheit ist das Dorf wahrlich idyllisch, naturnah und ruhig.

mehr erfahren »
Pfad an der Idagrotte

Das Vordere Raubschloss – Frienstein mit Idagrotte

Es waren harte Zeiten im 15. Jahrhundert. Die Herrschaftsverhältnisse waren nicht immer klar und in der Sächsischen Schweiz entstanden zahlreiche Burgen und Burgwarten. Eines von ihnen ist das Vordere Raubschloss auf dem Frienstein. Einige wenige Zeugnisse der Burg findet man heute noch.

mehr erfahren »
Der Kuhstall - das größte Felsentor der Sächsischen Schweiz

7 Erkundungen auf dem Neuen Wildenstein mit dem Kuhstall

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz ist zweifelsohne der Kuhstall. Das berühmte und auch größte Felsentor in der Sächsischen Schweiz ist Publikumsmagnet zu beinahe jeder Jahreszeit. Kein Wunder. Steht man davor, mag man kaum glauben, was die Natur hier geschaffen hat. Doch es gibt noch einiges mehr hier

mehr erfahren »