Reiseführer für Freizeit und Erholung in Sachsen

Sommerrodelbahnen, Kletterwälder, Badeseen – die Freizeitgestaltung in Sachsen lässt kaum einen Wunsch offen. Genieße deine Freizeit in einen der sächsischen Zoos und Tierparks oder begib dich auf rasante Abfahrten auf einer der sächsischen Sommerrodelbahnen.

Bautzen - Ein Wochenende in der Stadt der Türme
Das historische Bautzen mit seiner über eintausendjährigen Geschichte ist in meinen Augen eine der fünf...
weiterlesen
Klosterpark Altzella - Das bedeutendste Kloster der Region
Urige Bäume, mittelalterliche Ruinen, blühende Kräutergärten und ein romantischer Landschaftspark machen...
weiterlesen
Die Kirnitzschtalbahn - Ausstieg in Fahrtrichtung rechts
Die 1898 eröffnete Kirnitzschtalbahn ist schon etwas ganz besonderes und eine Fahrt mit ihr wahrlich...
weiterlesen
Mehr als ein guter Grund - Ein Wochenende in Rabenau
Das kleine Stuhlbauer-Städtchen in Nachbarschaft zu Dippoldiswalde, Freital und Bannewitz ganz in der...
weiterlesen
Freizeitparks in Sachsen
Sommerrodelbahn in Mühlleiten Klingenthal Ob Achterbahn, Wildwasserbahn oder Fahrgeschäfte – Freizeitparks...
weiterlesen
Badeseen in Sachsen - Abkühlung gefällig?
Sommer, Sonne, Badesee. Was braucht es mehr? In der nachfolgenden Karte stelle ich Euch einige Bademöglichkeiten...
weiterlesen
Eine Schifffahrt die ist lustig... Unterwegs auf der Talsperre Pöhl
Sachsens zweitgrößte Talsperre hat freizeitmäßiges einiges zu bieten. Eine Bootsfahrt auf der Talsperre...
weiterlesen
Ein Wochenende in der Silberstadt Freiberg - Sehenswürdigkeiten in der Bergstadt
Silberfunde im 12. Jahrhundert beförderten die Stadt im Erzgebirge zu ungeahntem Reichtum. Von diesem...
weiterlesen
Per Boot in den Berg – Besucherbergwerk „Alte Hoffnung Erbstolln“ in Schönborn-Dreiwerden
Die Geschichte Sachsens und vor allem des Erzgebirges war über Jahrhunderte geprägt durch den Bergbau....
weiterlesen
Ein Renntag auf der Pferderennbahn in Dresden
„Da wollte ich schon immer mal hin“ ist eine häufige Antwort meines Gegenüber auf den Satz...
weiterlesen
Ein Keller der besonderen Art - Obscurum Meißen
Wer Tante Käthe in Meißen besuchen will braucht gute Nerven. Und beeilen sollte man sich auch –...
weiterlesen
22 Osterausflüge in Sachsen - Ideen für's Osterwochenende 2022
Ostern als Fest der Familie lädt förmlich zu gemeinsamen Ausflügen ein. Gerade bei schönem Wetter kann...
weiterlesen
Mit Schwung hinab ins Tal - Sommerrodelbahnen in Sachsen
Ein beliebter Freizeitspaß bei Jung und alt sind Sommerrodelbahnen. In Sachsen gibt es insbesondere in...
weiterlesen
Klettern in luftigen Höhen - Sachsens Kletterwälder
Ein beliebter Freizeitspaß für Groß und Klein, bei der man auch seine Grenzen überwinden kann sind Kletterwälder....
weiterlesen
Sachsens Bahnen für die Kleinen - Pioniereisenbahnen im Freistaat
Für Pioniere in der ehemaligen DDR waren Pioniereisenbahnen eine Möglichkeit schon in den Kinderschuhen...
weiterlesen
Altstadt Bautzen mit Dom St. Petri

Bautzen – Ein Wochenende in der Stadt der Türme

Das historische Bautzen mit seiner über eintausendjährigen Geschichte ist in meinen Augen eine der fünf sehenswertesten Städte Sachsens. Ein Wochenende in der Stadt der Türme geht sehr schnell vorbei und ist äußerst vielseitig. Erfahre, was du an einem Wochenende oder auch während eines Kurzurlaubs in der Stadt der Türme alles

mehr erfahren »
Sommerrodelbahn Mühlleiten in Klingenthal

Freizeitparks in Sachsen

Ob Achterbahn, Wildwasserbahn oder Fahrgeschäfte – Freizeitparks sind seit jeher Anziehungsmagnet für Jung und Alt. In Sachsen gibt es auch einige. Erfahrt wo ihr Eurem Freizeitspaß nachkommen könnt.

mehr erfahren »

Per Boot in den Berg – Besucherbergwerk „Alte Hoffnung Erbstolln“ in Schönborn-Dreiwerden

Die Geschichte Sachsens und vor allem des Erzgebirges war über Jahrhunderte geprägt durch den Bergbau. Zahlreiche Besucherbergwerke laden Interessierte heute ein, ein Stück dieser Geschichte zu entdecken und sich selbst ein Bild von der schweren Arbeit der Bergleute unter Tage zu machen. Etwas ganz Besonderes bietet hierbei das Besucherbergwerk „Alte

mehr erfahren »
Impressionen von der Dresdener Rennbahn

Ein Renntag auf der Pferderennbahn in Dresden

„Da wollte ich schon immer mal hin“ ist eine häufige Antwort meines Gegenüber auf den Satz „Am Samstag geh ich auf die Rennbahn“. Und weil ich bisher auch noch nicht auf der Rennbahn war, habe ich die Aussagen meiner Gesprächspartner umgesetzt und bin einfach mal hingegangen und 5 Dinge haben

mehr erfahren »

Klettern in luftigen Höhen – Sachsens Kletterwälder

Ein beliebter Freizeitspaß für Groß und Klein, bei der man auch seine Grenzen überwinden kann sind Kletterwälder. Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad müssen gesichert überwunden werden. Am Ende mancher Strecken winkt eine Seil-Abfahrt über das Tal. Im gesamten Freistaat Sachsen gibt es zahlreiche Kletterwälder in denen man seinen Mut unter Beweis

mehr erfahren »

Sachsens Bahnen für die Kleinen – Pioniereisenbahnen im Freistaat

Für Pioniere in der ehemaligen DDR waren Pioniereisenbahnen eine Möglichkeit schon in den Kinderschuhen Schaffner oder Zugführer (in Begleitung von Erwachsenen) sein und als Hobby ausführen. Heute heißen die wieder in Betrieb genommenen Bahnen allesamt Parkeisenbahnen. Nachfolgend aufgelistete befinden sich heute noch in Betrieb und werden auch heute noch von

mehr erfahren »