Reiseführer für Burgen und Schlösser in Sachsen

Entdecke Sächsische Burgen und Schlösser und wie diese in neuem Glanze erstrahlen. Die majestetisch thronende Burg Königstein, die Barockschlösser in Pillnitz oder Großsedlitz, Schloss Augustusburg mit seiner Greifvogelausstellung und viele weitere warten auf einen Besuch. Erlebe den Alltag sächsischer Könige und Ritter hautnah und von seiner schönsten Seite.

[masterslider id=“8″]
Eine Übersicht über Sachsens Burgen und Schlösser mit interaktiver Übersichtskarte findest du hier.

Schloss Schlettau an der alten Salzstraße
Das Schloss Schlettau liegt seit jeher strategisch günstig an der Kreuzung der Salzstraße und Silberstraße....
weiterlesen
Klosterruine Nimbschen
Eine kleine Attraktion südlich von Grimma ist die Klosterruine Nimbschen mit einer stilvollen Hotelanlage...
weiterlesen
Lauenstein - Kleine Gemeinde mit Burg und Schloss
Im oberen Müglitztal auf einem Bergsporn thronend findet sich die Burgruine und das Schloss Lauenstein....
weiterlesen
Burgruine Frauenstein - Wie e bissel Schottland
Zugegebenermaßen fehlen die wolkenverhangenen Mittelgebirgszüge und der leichte Nieselregen, aber ansonsten...
weiterlesen
Elsterberg - Kleines Idyll an der Weißen Elster
Das kleine Städtchen Elsterberg ist einen Abstecher wert. Bietet es doch mit seiner Burgruine eine sehr...
weiterlesen
terra mineralia – Freibergs Schatzkammer der Natur auf Schloss Freudenstein
Während man im nicht weit entfernten Dresden im Grünen Gewölbe allerlei von Menschenhand geschaffene...
weiterlesen
Burg Stolpen - Eines der eindrucksvollsten Baudenkmäler Sachsens
Ein Besuch auf der Burg Stolpen führt hinauf auf die höchste Erhebung des Stolpener Basalts und bietet...
weiterlesen
Ein Abstecher ins Neorenaissance-Schloss Schönfeld bei Radeburg
Ein privater Besuch in Radeburg veranlasste mich auf dem Rückweg am Schloss Schönfeld in Radeburg vorbeizufahren....
weiterlesen
Ein Besuch auf Schloss Weesenstein - Informieren, flanieren, genießen
Das Schloss Weesenstein ist ein beliebtes Ausflusziel im Müglitztal nahe Dresden und eignet sich wunderbar...
weiterlesen
Freizeit in Kriebstein - Mittelsachsens schöne Talsperre und ihre Ritterburg
Um die Talsperre Kriebstein herum gibt es genügend Möglichkeiten einen Tag oder auch mehrere aktiv zu...
weiterlesen
Französische Gartenbaukunst im Barockgarten Großsedlitz mit Friedrichschlösschen
Der Barockgarten in Großsedlitz nahe Heidenau bei Dresden ist ein wunderbares Beispiel für die französische...
weiterlesen
Barockschloss Rammenau
Für einen Tagesausflug eignet sich das Barockschloss Rammenau mit umliegender Teichlandschaft in jedem...
weiterlesen
Schloss Schlettau
Annaberg-Buchholz

Schloss Schlettau an der alten Salzstraße

Das Schloss Schlettau liegt seit jeher strategisch günstig an der Kreuzung der Salzstraße und Silberstraße. In der kleinen Stadt nahe Annaberg-Buchholz ist das Schloss das touristische Highlight in dem man einiges entdecken und lernen kann.

mehr erfahren »
Klosterruine Nimbschen
Burgen- und Heideland mit Leipzig

Klosterruine Nimbschen

Eine kleine Attraktion südlich von Grimma ist die Klosterruine Nimbschen mit einer stilvollen Hotelanlage in den ehemaligen Stallungen und Speicheranlagen des alten Klostergutes.

mehr erfahren »
Marktplatz Lauenstein
Altenberg

Lauenstein – Kleine Gemeinde mit Burg und Schloss

Im oberen Müglitztal auf einem Bergsporn thronend findet sich die Burgruine und das Schloss Lauenstein. Die kleine Gemeinde ist eine der ältesten Siedlungsgründungen Sachsens und gehört heute zu Altenberg. Der mittelalterlichen Charakter im Zentrum lädt zu einem kleinen, kurzen Spaziergang ein.

mehr erfahren »
Burgruine Frauenstein
Erzgebirge mit Chemnitz

Burgruine Frauenstein – Wie e bissel Schottland

Zugegebenermaßen fehlen die wolkenverhangenen Mittelgebirgszüge und der leichte Nieselregen, aber ansonsten fühlt sich ein Besuch auf der Burgruine Frauenstein schon ein klein wenig nach Schottland mit seinen einzigartigen Burgruinen an.

mehr erfahren »
Erzgebirge mit Chemnitz

Französische Gartenbaukunst im Barockgarten Großsedlitz mit Friedrichschlösschen

Der Barockgarten in Großsedlitz nahe Heidenau bei Dresden ist ein wunderbares Beispiel für die französische Gartenbaukunst des Spätbarock in Sachsen. Er zählt zu den authentischsten Barockgärten Deutschlands. Die Gartenanlage lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Die Sichtachsen im Barockgarten laden zum Schweifen in die Ferne ein. Blicke nach Pirna und

mehr erfahren »
Lausitzer Hügel- und Bergland,

Barockschloss Rammenau

Für einen Tagesausflug eignet sich das Barockschloss Rammenau mit umliegender Teichlandschaft in jedem Falle. Nur 30 km nordöstlich von Dresden im Lausitzer Hügel- und Bergland nahe Bischofswerda gelegen ist das Barockschloss Teil des staatlichen Schlösserbetriebs Sachsen

mehr erfahren »