Reiseführer für Sächsische Schweiz in Sachsen

Das Wander- und Urlaubsgebiet im Osten und Südosten Dresdens ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Sachsen und wartet mit jeder Menge bizarrer Felsen, wunderschönen Wanderwegen und Klettersteigen sowie einer Vielzahl von Burgen und Schlösser auf. Der Malerweg ist einer der bekanntesten Rundwanderwege Deutschlands und führt zu den schönsten Punkten der Sächsischen Schweiz. Überall präsent in der Sächsischen Schweiz ist die Elbe und ihre zahlreichen Nebenflüsse wie Polenz und Kirnitzsch.

[masterslider id=“6″]

Kleine Steinhütte am Wildschützensteig
Sächsische Schweiz
Ronny Siegel

Wanderrunde vom Schießgrund zur Schrammsteinaussicht und Hohe Liebe

Für diese kleine Wanderrunde benötigt ihr ungefähr 3 Stunden. Die Tour beginnt am Parkplatz am Schießgrund und führt hinauf zur Schrammsteinaussicht, einer der schönsten Aussichtspunkte in der Sächsischen Schweiz. Anschließend geht es weiter zur Hohen Liebe auf dem ihr ein Bergsteigerdenkmal findet und einen Blick hinüber zu den Affensteinen werfen

mehr erfahren »
Blick von der Waldhusche auf Hinterhermsdorf
Hintere Sächsische Schweiz
Matthias

Eine aussichtsreiche 8 – Wandern in Hinterhermsdorf

In der sehenswerten Hinteren Sächsischen Schweiz gibt es zahlreiche Wanderwege und Tourenmöglichkeiten. Eine Wanderung führt uns im Wegverlauf einer 8 gleichend von Hinterhermsdorf auf den Weifberg mit seinem Aussichtsturm zurück in Sachsens schönstes Dorf und von dort in die Waldhusche und zwei schönen ruhig gelegenen Aussichtspunkten. Abschließend kehren wir nach

mehr erfahren »
Umgebindehaus in Hinterhermsdorf
Hintere Sächsische Schweiz
Matthias

Hinterhermsdorf – Sachsens schönstes Dorf

Es ist eine lange Anreise durch das wildromantische Kirnitzschtal auf den Spuren der Kirnitzschtalbahn, vorbei am Lichtenhainer Wasserfall bis ganz ans Ende des Tals, wenn man in Sachsens schönstes Dorf fahren will. Doch die Anreise lohnt sich. In seiner Gesamtheit ist das Dorf wahrlich idyllisch, naturnah und ruhig.

mehr erfahren »
Pfad an der Idagrotte
Kirnitzschtal
Matthias

Das Vordere Raubschloss – Frienstein mit Idagrotte

Es waren harte Zeiten im 15. Jahrhundert. Die Herrschaftsverhältnisse waren nicht immer klar und in der Sächsischen Schweiz entstanden zahlreiche Burgen und Burgwarten. Eines von ihnen ist das Vordere Raubschloss auf dem Frienstein. Einige wenige Zeugnisse der Burg findet man heute noch.

mehr erfahren »
Der Kuhstall - das größte Felsentor der Sächsischen Schweiz
Kirnitzschtal
Matthias

7 Erkundungen auf dem Neuen Wildenstein mit dem Kuhstall

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Sächsischen Schweiz ist zweifelsohne der Kuhstall. Das berühmte und auch größte Felsentor in der Sächsischen Schweiz ist Publikumsmagnet zu beinahe jeder Jahreszeit. Kein Wunder. Steht man davor, mag man kaum glauben, was die Natur hier geschaffen hat. Doch es gibt noch einiges mehr hier

mehr erfahren »
Kirnitzschtalbahn
Kirnitzschtal
Matthias

Die Kirnitzschtalbahn – Ausstieg in Fahrtrichtung rechts

Die 1898 eröffnete Kirnitzschtalbahn ist schon etwas ganz besonderes und eine Fahrt mit ihr wahrlich abenteuerlich. Und das nicht nur für die Bahnfahrer, sondern auch für Autofahrer, die das gleiche Ziel haben. Auch wartet die Kirnitzschtalbahn mit weiteren Besonderheiten auf.

mehr erfahren »

Über Sachsen Erkunden

Erfahre hier mehr über Ausflugsziele, Wanderungen, Aktivitäten und Museen in Sachsen.

Ganz neu für dich erkundet

Was fehlt hier noch?

Nu hier is aber was los!

Alle bisherigen Erkundungen in einer interaktiven Übersichtskarte.