Reiseführer für Vogtland in Sachsen

Das Vogtland ist Sachsens westliche Region und erstreckt sich geographisch bis nach Thüringen und Bayern sowie nach Tschechien. Die Region um die Spitzenstadt Plauen hat allerhand zu bieten. Steinerne Weltrekordhalter, ein Weltraumdorf, Geschichten rund um den Musikinstrumentenbau, allerhand Wanderwege wie zum Beispiel den Vogtlandpanoramaweg entlang vieler Sehenswürdigkeiten, einen Bäderwinkel sind nur einige der vogtländischen Sehenswürdigkeiten.

Aue
Matthias

Von Schöneck nach Aue entlang des Mulderadweg

Wer denkt, Radwege entlang eines Flusses sind immer flach, der irrt sich gewaltig. Besonders dann, wenn es um die erste Etappe des Mulderadwegs entlang der Zwickauer Mulde geht. Diese Erfahrung habe ich am Reformationstag letztes Jahr gemacht.

mehr erfahren »
Erzgebirge mit Chemnitz
Matthias

Der Kammweg – Dort, wo das Erzgebirge am schönsten ist.

Es sind 17 mal mehr, mal weniger lange Tagesetappen von Geising nahe Altenberg hin ins thüringische Blankenhain auf deren insgesamt 289 km das Erzgebirge und Vogtland durchwandert werden kann. Der Weg geht durch Wälder bergauf und bergab zu den schönsten Orten, Gipfeln und Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges. Und fast jeder Kilometer

mehr erfahren »

Über Sachsen Erkunden

Erfahre hier mehr über Ausflugsziele, Wanderungen, Aktivitäten und Museen in Sachsen.

Ganz neu für dich erkundet

Was fehlt hier noch?

Nu hier is aber was los!

Alle bisherigen Erkundungen in einer interaktiven Übersichtskarte.