Reiseführer für Westerzgebirge in Sachsen

Die 22 Stätten des UNESCO Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge - Krušnohoří
Es ist vollbracht. Nach jahrelanger Bewerbungsphase ist das Erzgebirge mit seiner Bergbaugeschichte seit...
weiterlesen
Deutschlandschachthalde mit Glückauf-Turm - Der Stuhl ist heiß
Der Bergbau ist omnipräsent rund um das erzgebirgische Oelsnitz. Zwei besondere Highlights habe ich Ende...
weiterlesen
Meine 10 schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt
Wir verlassen das sächsische Universum dieses Blogs für ein paar Minuten und begeben uns auf Weltreise...
weiterlesen
Von Schöneck nach Aue entlang des Mulderadweg
Wer denkt, Radwege entlang eines Flusses sind immer flach, der irrt sich gewaltig. Besonders dann, wenn...
weiterlesen
Der Kammweg - Dort, wo das Erzgebirge am schönsten ist.
Es sind 17 mal mehr, mal weniger lange Tagesetappen von Geising nahe Altenberg bis hin ins thüringische...
weiterlesen
Auersberg - Sachsens zweithöchster Gipfel
Das bevorzugte Jagdrevier sächsischer Kurfürsten erfreut sich heute großer touristischer Beliebtheit....
weiterlesen
Kleiner Kranichsee - mystisch bizarre Schönheit
Das Hochmoor Kleiner Kranichsee im Westen Johanngeorgenstadts ist ein kleines Moor mit bizarrer Schönheit....
weiterlesen
Grenzerfahrungen am Kammweg - Meine erste Mehrtageswanderung (II)
Der zweite Tag meiner Mehrtagestour entlang und abseits des Kammwegs Erzgebirge Vogtland führte mich...
weiterlesen
Sachsen unter Tage - Höhlen, Besucherbergwerke und Schaubergwerke im Freistaat
Dank der historischen Bergbautätigkeiten im Freistaat – insbesondere im Erzgebirge gibt es eine...
weiterlesen

Von Schöneck nach Aue entlang des Mulderadweg

Wer denkt, Radwege entlang eines Flusses sind immer flach, der irrt sich gewaltig. Besonders dann, wenn es um die erste Etappe des Mulderadwegs entlang der Zwickauer Mulde geht. Diese Erfahrung habe ich am Reformationstag letztes Jahr gemacht.

mehr erfahren »

Der Kammweg – Dort, wo das Erzgebirge am schönsten ist.

Es sind 17 mal mehr, mal weniger lange Tagesetappen von Geising nahe Altenberg bis hin ins thüringische Blankenhain auf deren insgesamt 289 km das Erzgebirge und Vogtland durchwandert werden kann. Der Weg führt dich durch Wälder bergauf und bergab zu den schönsten Orten, Gipfeln und Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges. Und fast

mehr erfahren »
Blick vom Auersberg

Auersberg – Sachsens zweithöchster Gipfel

Das bevorzugte Jagdrevier sächsischer Kurfürsten erfreut sich heute großer touristischer Beliebtheit. Zu Fuße des Gipfels eröffnet sich ein kleines Freizeitparadies für Jung und Alt. Doch auch hoch oben gibt es einiges zu entdecken.

mehr erfahren »