Reiseführer für Allgemein in Sachsen

Mein persönlicher Jahresrückblick 2020.
Dezember. Zeit für Glühwein, Christstollen, Plätzchen backen, Weihnachtsmärkte und Weihnachtsausstellungen,...
weiterlesen
Zauberhafte Schlossweihnacht - Weihnachten in Sachsens Burgen und Schlössern
Das ganze Jahr über weht ein Huch von Geschichte durch die dicken Mauern von Sachsens Burgen und Schlössern....
weiterlesen
Prominenter Besuch im Bergdorf Maxen
Viele kennen das kleine Dorf Maxen wegen seiner Freilichtbühne. Doch in der kleinen Gemeinde gibt es...
weiterlesen
Die Sächsische Schweiz auf der Leinwand.
Wie wirken eigentlich meine Fotos auf einer Leinwand? Diese Frage beschäftigte mich schon lange. Dank...
weiterlesen
Es reicht! Der #Säxit und die Flüchtlingsthematik
Lange Zeit habe ich überlegt, hier auf diesem Blog einen Beitrag zum politisch brisanten Thema der momentanen...
weiterlesen
Wohin geht die Reise 2015?
Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und ich hatte genügend Zeit, mir Gedanken über die Reise...
weiterlesen

Mein persönlicher Jahresrückblick 2020.

Dezember. Zeit für Glühwein, Christstollen, Plätzchen backen, Weihnachtsmärkte und Weihnachtsausstellungen, Schlemmereien und Weihnachtsfeiern. Und Jahresrückblicke. Nicht alles ist aus gegebenen Daueranlass möglich. Aber einen Blick zurück auf dieses Jahr werfen ist erlaubt. Und daher: Los geht‘s. Mein erster schriftlicher, öffentlicher Jahresrückblick auf meinem Blog.

mehr erfahren »
Wappen von Sachsen in Colditz

Es reicht! Der #Säxit und die Flüchtlingsthematik

Lange Zeit habe ich überlegt, hier auf diesem Blog einen Beitrag zum politisch brisanten Thema der momentanen Flüchtlingsproblematikthematik zu verfassen. Seit gestern bzw. heute ist das Maß bei mir voll. Den ganzen Abend kreist ein Hubschrauber über den Osten Dresdens und Heidenau. Über twitter erfahre ich warum. Eine angekündigte Demo

mehr erfahren »

Wohin geht die Reise 2015?

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und ich hatte genügend Zeit, mir Gedanken über die Reise meines Blogs zu machen. Nach einer etwas längeren Schreibpause durch die ein oder andere Feierlichkeit, zeitaufwändigen Kundenprojekten und einer kleinen Schreibblockade, wird es von nun an wieder Zeit, regelmäßig Schönes

mehr erfahren »