Wohin geht die Reise 2015?

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und ich hatte genügend Zeit, mir Gedanken über die Reise meines Blogs zu machen. Nach einer etwas längeren Schreibpause durch die ein oder andere Feierlichkeit, zeitaufwändigen Kundenprojekten und einer kleinen Schreibblockade, wird es von nun an wieder Zeit, regelmäßig Schönes und Sehenswertes aus dem Freistaat vorzustellen. Von Zeit zu Zeit werde ich auch von den angrenzenden Gebieten, die sich mit einem Tagesausflug erreichen lassen berichten.

Die ersten Pläne für 2015 stehen fest

Dieses Jahr stehen erste Tagesausflüge und Kurzurlaube in Sachsen fest. Folgende Ziele stehen auf der Agenda:

  1. Kammweg – Auf einer mehrtägigen Wandertour bin ich dieses Jahr 4 Tage lang auf dem Kammweg unterwegs und werde dabei auch Sachsens höchsten Berg besuchen
  2. Ein Wochenende in Rabenau – Nahe Dresden liegt das kleine Städtchen Rabenau idyllisch inmitten eines Hügellands, das zum Wandern in den Rabenauer Grund einlädt. Hiervon werde ich Euch berichten.
  3. Ein Kurzurlaub ins Zittauer Gebirge. Das kleinste Mittelgebirge Deutschlands mit dem bekannten Oybin ist Ziel eines kleinen Urlaubs im Sommer oder Herbst.
  4. Besuche im Vogtland – Meine alte Heimat werde ich sicherlich das ein oder andere Mal aufsuchen und dabei auch Orte besichtigen, an denen ich schon lange oder noch gar nicht war und darüber berichten
  5. Besuche in Mittelsachsen – Das Kloster Altzella, Striegistal, das Muldental und weitere Sehenswürdigkeiten sind Ziele im Frühjahr und Sommer diesen Jahres
  6. Wanderungen in der Sächsischen Schweiz. An einigen Wochenenden werde ich natürlich auch wieder im Elbstandsteingebirge unterwegs sein. Das Bielatal und die Affensteine stehen auf der Wunschliste ganz oben.
  7. Ein Ausflug nach Bautzen. Die 1000jährige Stadt werde ich im Februar zusammen mit Freunden besuchen.

Neue Rubriken auf Sachsen Erkunden

Die Struktur meiner Seite wird sich dieses Jahr auch noch verändern. Auch plane und experimentiere ich gerade mit dem ein oder anderen Plugin, um die Inhalte hier noch ein wenig übersichtlicher aufzubereiten.

Neues Projekt im Blog

Aktuell in Planung ist zudem noch eine kleine Interviewreihe bei der ich andere Blogger aus der Region interviewen und befragen werde. Sobald es losgeht erfahrt ihr hier natürlich mehr.

Gastautor auf anderen Blogs

Nachdem mein erster Reise-Blogbeitrag über Alcatraz gut ankam werde ich mich auf anderen Blogs stärker engagieren und von meinen Reisen außerhalbs Sachsens auf anderen Blogs berichten.

Ihr seht, es gibt eine Menge zu tun. Fange ich an!

Matthias
Als gebürtiger Vogtländer, der in Chemnitz zur Berufsschule ging, in Dresden studiert und lebt, ist mir Sachsen ans Herz gewachsen. Meine Begeisterung über die Sehenswürdigkeiten des Freisaats möchte ich gerne mit anderen teilen. Mehr über mich und den Blog erfahrt ihr auf der Über mich-Seite

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.