Reiseführer für Karthografie in Sachsen

GPS anno 1869 - Die Königlich-Sächsische Triangulation
Eines der engmaschigsten und fortschrittlichsten Landesvermessungen hat seinen Ursprung im sächsischen...
weiterlesen
Unterwegs an Sachsens Grenzen (I) - Am Dreiländereck zu Tschechien und Bayern
Im zu Eichigt gehörenden Tiefenbrunn grenzt Sachsen an Bayern und Tschechien. Bis 1989 war dieser Grenzpunkt...
weiterlesen
Mödlareuth - Das geteilte Dorf im Vogtland
Das kleine Dorf im Vogtland hat täglich mehr Gäste zu Besuch als es Einwohner hat. Denn hier gibt es...
weiterlesen
Die Reise zum Mittelpunkt der Sachsen
Sachsen hat in seiner bewegten Geschichte mehrere geographische Veränderungen erfahren. Folglich gab...
weiterlesen
Der geografische Mittelpunkt Sachsens an der Diebeskammer
Görlitz

Die Reise zum Mittelpunkt der Sachsen

Sachsen hat in seiner bewegten Geschichte mehrere geographische Veränderungen erfahren. Folglich gab es auch mehrere Orte, die sich ganz in der Mitte von Sachsen befanden. Und auch heute noch gibt es mehrere verschiedene Mittelpunkte in Sachsen. Zusätzlich konkurieren noch zwei weitere Orte um einen ganz besonderen Mittelpunkt.

mehr erfahren »