Reiseführer für Annaberg-Buchholz in Sachsen

Die 22 Stätten des UNESCO Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge - Krušnohoří
Es ist vollbracht. Nach jahrelanger Bewerbungsphase ist das Erzgebirge mit seiner Bergbaugeschichte seit...
weiterlesen
Schloss Schlettau an der alten Salzstraße
Das Schloss Schlettau liegt seit jeher strategisch günstig an der Kreuzung der Salzstraße und Silberstraße....
weiterlesen
Das macht nach Adam Ries... - Unterwegs in Annaberg-Buchholz
Im Wohnort des „Vater des modernen Rechnens“ Adam Ries gibt es allerhand zu entdecken. Wer...
weiterlesen
Die "Orgelpfeifen" am Scheibenberg im Erzgebirge
Als einer der Stätten für die Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge wurde der Scheibenberg...
weiterlesen
Sachsen unter Tage - Höhlen, Besucherbergwerke und Schaubergwerke im Freistaat
Dank der historischen Bergbautätigkeiten im Freistaat – insbesondere im Erzgebirge gibt es eine...
weiterlesen
Schloss Schlettau

Schloss Schlettau an der alten Salzstraße

Das Schloss Schlettau liegt seit jeher strategisch günstig an der Kreuzung der Salzstraße und Silberstraße. In der kleinen Stadt nahe Annaberg-Buchholz ist das Schloss das touristische Highlight in dem man einiges entdecken und lernen kann.

mehr erfahren »
Orgelpfeifen am Scheibenberg im Erzgebirge

Die „Orgelpfeifen“ am Scheibenberg im Erzgebirge

Als einer der Stätten für die Kandidatur zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge wurde der Scheibenberg mit seinen Orgelpfeifen genannten Basaltfelsen gewählt. Neben einem Lehrpfad zu Fuße der Orgelpfeifen kann man auf dem Gipfel einen Aussichtsturm besteigen oder herrliche Aussichten ins Erzgebirge auf einem Gipfelrundweg des Tafelbergs genießen.

mehr erfahren »