Blick nach dem Überwinden der Oberen Häntzschelstiege

Mein erstes Mal – Eine Stiegentour in der Sächsischen Schweiz.

Bis heute hatte ich viel davon gehört. Aber selbst hab ich es noch nie getan. Heute sollte es also soweit sein. Draußen war schönes Wetter. Fast schon etwas zu heiß. Mein Blut war also vorher schon in Wallung geraten. Auch schwitzte ich schon leicht. Und jetzt hieß es: „Hinein mit dir!“ Es war etwas kühler hier. Schritt für Schritt ging es nun voran. Immer höher und weiter. Der Puls wird schneller. Der Atem intensiver. Ich berühre dich eng umschlungen. Halte mich immer wieder an dir fest. Manchmal weiß ich nicht so recht wie. Kurz vor dem Höhepunkt bin ich etwas unsicher. Stellungswechsel. Auf einmal ist alles anders. Es geht nicht mehr Schritt für Schritt nach oben, sondern mehr in die Breite. Unter mir ein großer Abgrund. Ich bin nicht gesichert. Die Angst gewinnt etwas überhand. Doch dann, packe ich alle Energie und Kraft zusammen, bekomme Unterstützung und mutige Worte zugesprochen. „Langsam, du schaffst das. Schritt für Schritt. Immer nachgreifen. Gleich hast du es geschafft“.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen